Walk-in Dusche - die Trenddusche

SanSwiss Walk-in Trennwände für Duschvergnügen ohne Kompromisse

Eine Walk-in Dusche ist nichts anderes als eine offen begehbare Dusche ohne Tür. Diese Art von Duschen ist seit einigen Jahren immer gefragter und ist in modernen Badezimmern, in denen Wert auf Stil, Ergonomie und Komfort gelegt wird, immer häufiger anzutreffen. Eine Walk-in Dusche lässt sich sowohl in kleinen wie auch in geräumigen Badezimmern platzieren.
weiterlesen
CADURA
Serie Details
TOP-LINE S
Serie Details

Walk-in Duschen

Die Duschabtrennung hat gegenüber der Badewanne einige praktische Vorteile zu bieten, weshalb sie sich seit Jahren einer ständig wachsenden Beliebtheit erfreut. Eine Dusche kann dabei in jedem Badezimmer anders aussehen, da ihre Form, ihre Montageart und die Größe der Duschwanne unterschiedlich sein können. Eine der gefragtesten Varianten der letzten Jahre ist die begehbare Walk-in Dusche.

Moderne Duschabtrennungen sind nicht nur funktional, sondern wirken auch sehr elegant. Ihr modernes Design lässt sie zu einem attraktiven Blickpunkt des Bades werden. Unter den Duschen für das häusliche Bad hat eine Variante in den letzten Jahren an Beliebtheit deutlich zugenommen, die begehbare Walk-in Dusche. Diese unterscheidet sich von einer klassischen Duschabtrennung durch das Fehlen einer Tür. Je nach Einrichtung des Bades und Größe des Duschbereiches kann die Walk-in Dusche aus einer großen Glasscheibe oder mehrteilig aus zwei oder drei Glasscheiben bestehen.

Was spricht für die Walk-in Dusche?

Nicht ohne Grund zeichnen sich die in aktuellen Bad-Magazinen zu sehenden Bilder moderner Bäder mit trendigen Walk-in-Duschen überwiegend durch einen gewissen Minimalismus aus. In den abgebildeten Bad-Milieus dominieren die Klarheit der Form und eine große transparente Glasfläche. Genau das, was eine Walk-in Dusche so einzigartig macht. Das damit ausgestattete Bad wirkt stilvoll und elegant. Sein Design begeistert. Die große glatte Glasfläche der Walk-in Dusche lässt das Arrangement leicht wirken und vergrößert optisch den Raum, was besonders in kleinen Bädern ein Vorteil ist. Doch die optische Attraktivität einer Walk-in Dusche ist nicht der einzige Grund, weshalb es sich lohnt, in diese Art von Dusche zu investieren.

Vorteile einer Walk-in Dusche

Bei Walk-in Duschen achtet man in erster Linie auf ihr einzigartiges Design. Diese Art einer Dusche ist ein eleganter Blickfang und unterstreicht den Charakter des Badezimmers. Gleichzeitig ist sie ein sehr vielseitiges Produkt, das gut mit verschiedenen Badeinrichtungsstilen harmoniert. Daher verliert eine Walk-in Dusche auch nach einer umfangreichen Bad-Renovierung nicht an Attraktivität, die Transparenz der Glasfläche beeindruckt unverändert, wie bei einer neuen Dusche.

Doch nicht nur die Optik einer Walk-in Dusche beeindruckt. Es gibt noch weitere Vorteile, die für diese Art von Dusche sprechen. Zunächst einmal verbindet eine Walk-in Dusche Funktionalität mit Komfort. Durch das Fehlen von Türen und Griffen gibt es weniger schwer zugängliche Ecken und Winkel, die schwierig sauber zu halten sind. Der Einbau der Walk-in Dusche selbst ist sehr einfach und erfordert keine aufwändige Generalrenovierung des Bades, um eine in die Jahre gekommene Duschkabine durch eine großzügige Walk-in Dusche zu ersetzen.

Ein großer Vorteil der Walk-in Dusche ist ihr Nutzungskomfort. Der Zugang und das Verlassen der Dusche sind viel bequemer. Das Fehlen von Schwellen und Türen ist angenehm, bietet mehr Platz und erhöht nicht zuletzt auch die Sicherheit. Eine besondere Art von Duschkomfort, den ältere Menschen, Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Eltern mit kleinen Kindern zu schätzen wissen.

Design und Langlebigkeit – Duschabtrennungen von SanSwiss

Ein Badezimmer mit einer Walk-in Dusche wird Sie begeistern, wenn es sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt eines namhaften Herstellers handelt. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Produkte von SanSwiss.

SanSwiss ist ein Hersteller von Walk-in Duschen mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet. Alle SanSwiss Produkte müssen hohe Anforderungen erfüllen. Sie zeichnen sich durch lange Haltbarkeit und herausragendes Design aus. Ein breit gefächertes Produktprogramm und die individuelle Konfigurierbarkeit aller Serien bieten dem Kunden die Möglichkeit, sich die Dusche so zu wählen, dass sie ideal zur Einrichtung des heimischen Bades passt.

Beim Blättern im Katalog oder Surfen auf der SanSwiss Webseite finden Sie Walk-in Duschen in vielen verschiedenen Varianten. In folgenden Serien sind Walk-in Modelle erhältlich: PUR, CADURA, TOP-LINE S, FUN und EASY. Diese unterscheiden sich grundlegend in ihrem Design, einige Modelle sind rahmenlos mit lediglich einem schmalen Wandprofil, andere beeindrucken durch ein markantes Profil, das der Glaswand den perfekten Rahmen verleiht.

Darüber hinaus sind bei den meisten Serien mehrere Glasvarianten erhältlich. So gibt es neben den flächig transparenten Gläsern auch Dekorgläser mit Muster oder Gläser mit Siebdruck. Bei einigen Walk-in Modellen mit sichtbaren Profilen sind die Profile zudem in unterschiedlichen Farben wie silber, schwarz, oder weiß.

Erhöhter Reinigungskomfort

SanSwiss ist einer der führenden Hersteller von Duschabtrennungen mit jahrelanger Erfahrung und Kompetenz. Hierzu zählt auch das Know-how, mit dem Glasflächen einer Dusche über viele Jahre schön und ansehnlich bleiben. Ein Duschwandglas sieht gut aus, wenn es sauber und ohne Flecken glänzt. Bei einem normalen Glas läuft das Wasser beim Duschen flächig ab, und es bilden sich nach dem Verdunsten des Wassers unschöne Ablagerungen von Kalkrückständen auf dem Glas. Alle SanSwiss Gläser hingegen sind mit einer Aquaperle Glasveredelung beschichtet. Hier läuft das Wasser tropfenförmig ab. Auf der Glasoberfläche bleiben nur wenige kleine Wassertropfen haften. Die Aquaperle Glasveredelung reduziert Kalk- und Schmutzablagerungen auf ein Mindestmaß und vereinfacht die Pflege des Glases wesentlich. So haben Sie lange Jahre Freude an einem strahlend sauberen Glas.