SanSwiss kontinuierliches Marktwachstum

  • Lüder Heiner wird neuer Gebietsleiter beim Duschwand-Spezialisten
  • Zusätzliche Verstärkungen im Vertriebs-Innendienst
  • Weiterer Stellen-Ausbau geplant
  • Produktneuheiten 2017 ab April verfügbar

Die deutsche Vertriebsgesellschaft der Europäischen SanSwiss-Gruppe erfreut sich weiterhin an einem kontinuierlichen Wachstum. Durch verstärkte Intensivierung der Marktpräsenz sowie Gewinnung zusätzlicher Großhandels-Gruppierungen möchte man auch in den kommenden Jahren am deutschen Markt wachsen.
Wie SanSwiss Geschäftsführer Dirk Steinacher mitteilt, verstärkt der in Fachkreisen bestens bekannte Lüder Heiner zum 01. April das Vertriebsteam des Duschwand-Herstellers. Lüder Heiner verfügt über mehrjährige fundierte Erfahrungen im Vertrieb von Sanitärprodukten, die er sich im Außendienst namhafter Sanitär-Hersteller erworben hat. Für SanSwiss wird er als Gebietsleiter für Sachsen, Thüringen, das südliche Sachsen-Anhalt sowie Nordbayern verantwortlich sein.
„Wir sind froh, mit Lüder Heiner einen so erfahrenen und branchenkundigen Kollegen für unser Vertriebsteam gefunden zu haben, der aufgrund seiner bestehenden guten Kontakte sehr schnell positive Impulse in seinen Vertriebsgebieten erzielen wird“, so Dirk Steinacher in einem Statement zur bevorstehenden Verstärkung des SanSwiss Vertriebsteams.

Parallel verstärkt der Duschabtrennungs-Spezialist auch sein Vertriebs-Team im Innendienst und sorgt mit 3 neuen Stellen für noch mehr Service für seine Kunden. Ergänzend werden noch ein Gebietsleiter für Bayern sowie ein Marketing-Spezialist gesucht, die das SanSwiss Team in Zukunft unterstützen sollen.
In der mittelfristigen Planung ist laut Dirk Steinacher ferner die Besetzung der Position eines Außendienst-Repräsentanten für Österreich.
Die bevorstehende „Marktoffensive“ wird begleitet vom anstehenden Launch der diesjährigen Produktneuheiten, die erstmals auf der ISH vorgestellt werden.
„Mit dem aktuellen Facelift bei unserer Premium-Serie PUR sowie der Umstellung aller Modelle der komfortablen Schiebetür-Serie TOP-LINE S auf eine einheitliche Höhe von 2000 mm haben wir sowohl im Premium- wie auch im gehobenen Standard-Segment 2 erfolgreiche Serien im Rennen, die sich positiv auf unser weiteres Marktwachstum auswirken werden“, äußert sich Geschäftsführer Dirk Steinacher zum anstehenden Produkt-Launch.

Zurück

Copyright 2019 SanSwiss GmbH     ImpressumDatenschutzAGB

Finden Sie uns auf YouTube

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK